Direkt zum Seiteninhalt springen

Heute am 08.Juni 2009 steht in der norwegischen Presse ein Bericht über 4 Kinder, die von der Polizei aus Afrika zurückgeholt werden sollen.
Dabei wird als Grund : Kjønnslemlestelse angeführt.
Meine Frau ist Norwegerin, aber das Wort ist nicht bekannt, muß etwas Negatives sein.
Kann jemand das Wort übersetzen?

08.06.09 10:42, hvalross de
Kjønnslemlestelse wird auf Wikipedia beschrieben und bezieht sich auf Beschneidung.

08.06.09 11:03, Geissler de
Daß das einer Norwegerin nicht bekannt ist, verwundert mich etwas. Lemlestelse bedeutet "Verstümmelung", man kann sich also denken, was damit gemeint ist.
Außerdem vergeht keine Woche, in der dieses Wort nicht in der Immigrantendebatte auftaucht.

08.06.09 11:15, Staslin no
Wenn deine Frau seit einiger Zeit nicht mehr in Norwegen wohnt, ist es verständlich. Das Wort ist erst in der letzten Zeit (die letzten paar Jahre) in den Debatten aufgetaucht statt der früheren Bezeichnung "(kvinnelig) omskjæring".

08.06.09 11:18, Geissler de
Ach ja, die deutsche Übersetzung "Genitalverstümmelung" wollte ich noch liefern.

09.06.09 12:54
Danke für die Antworten. Meine Frau lebt seit 1972 in Deutschland ( mit Norw. Staatsbürgerschaft), das Wort kannte sie nicht. Wir lesen auch keine norw.Zeitungen, nur ich schaue hin und wieder mal im Internet in norw.Zeitungen, z.B. bei Wahlen etc.