Direkt zum Seiteninhalt springen

Kann man sagen: "du var heilt konsentrert på din yrke" oder muss man "arbeid" sagen?
Ich will sagen: "Du warst ganz konzentriert bei deiner Arbeit." Ich möchte aber auch zum Ausdruck bringen, dass es nicht nur eine einfache Arbeit war, sondern eher eine Arbeit, die man aus Berufung macht. "Arbeid" klingt für mich zu gewöhnlich. Wer kann mir helfen?

16.06.09 02:24, Mestermann no
"Du var helt konsentrert om ditt yrke" (Beruf) oder "du var helt konsentrert om arbeidet ditt" (Arbeit), aber vielleicht
kommt die Dimenson, die du hineinbringen möchtest, besser zum Ausdruck, wenn du sagst: "Du var helt fokusert
yrket ditt/arbeidet ditt."

Bitte beachten, dass die übliche Präpositionen hier wären: "Å konsentrere seg om noe", aber "fokusere noe."

16.06.09 09:37, MichaV de
Hei Mestermann,

gibt es einen speziellen Grund warum Du zuerst ditt yrke, aber dann arbeidet ditt (und nicht ditt arbeid) schreibst?

16.06.09 13:43, Mestermann no
Das ist wahlfrei. Vom Sprachgefühl her wirkt "om ditt yrke/arbeid" etwas formeller oder feierlicher,
während "om yrket/arbeidet ditt" mehr alltäglich wirkt. In dem gegebenen Zusammenhang - mit Arbeit als Berufung -
wäre die erste Variante vielleicht vorzuziehen, aber es ist kein grosser Unterschied.

16.06.09 22:24
jeg ville bruke 'jobb'
Du var helt konsentrert på jobben din.

17.06.09 00:15, Mestermann no
Jobb ist nun sehr alltagssprache, und passt in dem vom Fragesteller angegebenen Kontext m.E. nicht so gut. Übrigens
also: Nicht konsentrert jobben, sondern om jobben.

Det er fint at man møter konsentrert på jobben, for da kan kan konsentrere seg om jobben.