Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei! Darf ich Euch fragen, also Eure Meinung - ist es schweriger nynorsk oder bokmaal zu lernen? Oder wie ist das so mit nynorsk in Norwegen?

05.04.05 11:58
Ich glaube, Bokmål ist leichter zu lernen:
- zum einen gibt es einfach mehr Material: Bücher, Zeitschriften, Wörterbücher
- zum anderen sind in Bokmål mehr Woerter, die direkt oder indirekt (uebers Daenische) aus dem (Platt-)Deutschen kommen

Wenn es allerdings darum geht, gesprochenes Alltagsnorwegisch zu spechen und zu verstehen, ist es ziemlich egal, welche Sprachvariante du waehlst. Vielleicht hast du sogar leichte Vorteile, wenn du Nynorsk lernst, je nachdem, in welcher Gegend du dich mit Menschen unterhalten willst, und wie der dortige Dialekt so ist.

06.04.05 06:44
Danke für Deine Antwort!