Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo. Ich hab mir das Video "Vestkantsvartinga" von Karpe Diem angeschaut und den Text gelesen. Ich versteh die
Worte einigermassen, werde aber das Gefühl nicht los, dass da einiges zwischen den Zeilen und Bildern abgeht
(Ironie, ... ) was ich nicht mitkrieg. Ich brauch keine Übersetzung, aber nett wärs wenn mir jemand sagen könnte was
die einem "wirklich" sagen wollen. Ach ja, den Titel hätt ich doch gern noch in deutsch. Wär wunderbar, vergelts
Gott, J

Der Text:
http://www.mp3lyrics.org/k/karpe-diem/vestkantsvartinga/
Das Video:
http://www.youtube.com/watch?v=O4X6JMJQU3g&feature=related

19.06.09 20:56
Die Deutung überfordert mich etwas (ist wohl auch eine Generationenfrage), aber "Vestkantsvartinga" würde ich mit "Die Vestkantneger" übersetzen.
Wobei Vestkant natürlich der westliche Teil einer Stadt (Oslo) ist, wo traditionell wohlhabendere und vornehmere Leute wohnen.

19.06.09 21:07, Geissler de
"Vestkantkanaken" würde ich es nennen.
Es geht um die Kollision zweier Lebenswelten: Die der wohlhabenderen weißen Mittel- und Oberschicht im Westen Oslos und der (muslimischen) Immigrantennachkommen, die man eher im Osten der Stadt findet.