Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, kennt eine(r) von euch den Unterschied zwischen Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer?

24.06.09 20:51
Hei??
Mir hat dazu der Zoll in Deutschland folgendes erklärt.
Führt man etwas aus einem NICHT EU-Land ein, z.B. aus Norwegen ist das Einfuhrgut Einfuhrumsatzsteuerpflichtig. Der Prozentsatz ist der Gleiche wie bei der Mehrwehrtsteuer, die man für ein Produkt bezahlt, daß man in Deutschland in einem Geschäft erwirbt.
Med vennlig hilsen Claus i Kristiansand

24.06.09 21:50, Geissler de
Kein Unterschied, nur zwei Bezeichnungen derselben Sache.

24.06.09 22:05
Nicht ganz, da muss ich widersprechen. Mehrwertsteuer ist der Oberbegriff und unterteilt sich in Umsatztseuer und Vorsteuer. Umsatzsteuer (hier auch häufig Mehrwertsteuer genannt)ist die Steuer, die wir Endverbraucher beim normalen täglichen Einkauf zu tragen haben.Steht auch häufig auf dem Kassenbon. Die Vorsteuer kann sich der Unternehmer beim Einkauf ziehen und vom Finanzamt erstatten lassen.

24.06.09 22:11
Die Definition ist also nur für Unternehmer relevant. Für uns normalen Endverbraucher spielt das, wie Geissler schon geschrieben hat, keine Rolle. Mehrwertsteuer=Umsatzsteuer