Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!
Ich lerne gerade mit Hilfe des Buches "Et år i Norge" Norwegisch...naja ich versuche es. ;-) Ich bin in Lektion 6 (nur für den Fall das jemand das Buch auch hat!). Es geht um den bestimmten Artikel.
Ich habe ein Problem mit dem unbestimmten Plural. Normalerweise bekommen dort die Worte die Endung -er.
im Neutrum gibt es nun aber auch die Möglichkeit das die Endung wegbleibt. Kann mir jemand erklären, wann das ist. Das Buch erklärt sich zu diesem Punkt nicht (zumindest nicht mir).
Bei den Übungen wäre mir als Gemeinsamkeit dieser Worte aufgefallen, dass sie Einsilbig sind. Ist das die grammatikalische Begründung?

Neutrum mehrsilbig mit -er, einsilbige bleiben in der Singularform???

Vielen Dank schon mal für die Hilfe!
LG, Manuela

03.07.09 10:00
Genau, einsilbig und sächlich bleibt unverändert im unbestimmten Plural!
Viel Spaß weiterhin!

03.07.09 10:57, Staslin no
Jepp, steht in Lektion 3 oder so. ;-)

03.07.09 14:19
Bei zusammengesetzten Wörtern reicht es allerdings, dass der Endteil einsilbig ist...

03.07.09 14:37, Geissler de
Gemeint ist mit dem letzten Beitrag:
Wenn zusammengesetzte Substantive mit einem einsilbigen Neutrum als Grundwort gebildet werden, bilden auch diese den unbestimmten Plural ohne -er.
Beispiel:
et bord -- fire bord
et spisebord -- fire spisebord

03.07.09 20:20
Die Kurzgrammatik zu "Et år i Norge" war für mich hilfreich,
man muss dann nicht so viel hin und her blättern.

03.07.09 20:32
Vielen Dank für Eure Antworten! Tusen Takk! :-)