Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!
Tut mir leid, dass ich nerven muss, aber kann jemand bitte wieder mein Deutsch korriegieren?
Und noch kleine Frage, gibt es so einen Satz: Etwas im Schilde fühlen/führen?
1)'Jeg siterer ofte meg selv. - Oft zitiere ich mich selbst.
Det setter farge på det jeg sier - das setzt Farbe auf das, was ich sage'
2)'Det er lettere å tilgi sin fiende enn sin venn - es ist leichter seinenm Feind als seinenm Freund zu verziehen'
3)'Tidlig om morgenen, ved dagens frembrudd, i all friskhet, i sin krafts morgenrøde, å lese en bok da - det kaller jeg fordervet! -
frueh am morgen, mit Tages Einbruch, in ganzer Frische, in seiner morgen~ rotligenrotlichenrotlichtigen (?) Kraft, ein Buch zu lesen - das nenne ich Verderben!'
Vielen Dank im Vorraus!
Liv.

08.04.05 07:24
Kein Problem. Dafuer ist das Forum ja da!
  1. ) korrigieren1) Ich zitiere mich oft selbst. (men det du skrev er også riktig) Det med fargen er noe, som jeg ikke kjenner til på tysk. Derfor må vi finne på en annen oversettelse. Kanskje: "Das betont meine Aussage(n)." 2) Es ist leichter, seinem Feind als seinem Freund zu verzeihen. 3) Frueh am Morgen, bei Tagesanbruch, in aller Frische, in der Morgenroete deiner Kraft, ein Buch zu lesen - das nenne ich verdorben! Gruss, U.

08.04.05 07:31
zu deiner "kleinen Frage":
Ja, es gibt die Redewendung: etwas im Schilde führen
es bedeutet, etwas vorhaben zu tun - mehr im negativen Sinne
Gruß
Rita

08.04.05 12:11
Vielen herzlichen Dank!!!
Liv.