Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Leute!
Kann mir jemand sagen was "sich einen Wolf laufen" auf norwegisch heißt??
Vielen Dank im Voraus!
Grüße aus dem Hohen Norden
=)

10.08.09 21:55
Was heisst das denn auf deutsch?
vielleicht: sich wundlaufen = løpe seg skakk, løpe seg fordervet?

11.08.09 03:30
"Im Volksmund mit "Wundsein" oder einfach als "Wolf" bezeichnet, stellt sich der Hautwolf oft dann ein, wenn sich zwei Hautflächen berühren, etwa unter den Armen, zwischen den Beinen und in Hautfalten, aber auch an Stellen, an denen Haut mit Bekleidungsstoff scheuert. Schweiß und Schmutz fördern den Hautwolf."

Ich weiss nicht, ob der deutsche Ausdruck auf echte Wunde verweist, oder ob er abstrakter gemeint ist.
Wenn abstrakt, ist "løpe seg fordervet" ein guter Vorschlag.
Auch: Løpe som en gal, Løpe til krampa tar deg...

Wenn konkret, könnte man vielleicht mit "gnagsår" oder "irritert hud" etwas anfangen?

Muff

11.08.09 04:53, Mestermann no
Muff und 21.56 liefern sehr gute Vorschläge. Wenn es konkret gemeint ist: "Løpe på seg gnagsår" (beim Rennen), "gå
på seg gnagsår", "gå til man får gnagsår" (beim gehen).

11.08.09 10:23
Vielen Dank für die zahlreichen Ratschläge!!

Der Ausdruck ist nicht abstrakt gemeint, also geht in Richtung wundgelaufener Haut, wie oben schon richtig erklärt wurde.
Von daher ist "irritert hud" gar nicht schlecht.
"Gnagsaar" sind meines Wissens doch eher Blasen an den Füßen bei z.B. Laufen in zu engen oder neuen Schuhen.

Wollte viel eher wissen, ob es so einen ähnlichen Ausdruck im Norwegischen gibt, also quasi eine 1 zu 1 Übersetzung, oder ob man, wie bei "irritert hud", eher umschreiben muss.

Vielen Dank nochmals!!

=)

12.08.09 01:30
"løpe seg vondt"?