Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!
Im Heinzelnissewörterbuch steht spökelse als Maskulinum, bei Tom Hustard und Langenscheid ist es Neutrum.
Da irrt Heinzelnisse?

28.09.09 23:19, Geissler de
Ja!
Aber da kann man auch leicht in die Endungsfalle tappen, denn Wörter auf -else sind normalerweise maskulin.

Das ist wie mit der goldenen Regel im Deutschen, daß -ung immer weiblich ist, und dann kommt der Kuhdung ...

28.09.09 23:22, VG_V0 de
Wenn man nach "et spøkelse" und "en spøkelse" in der Suchmaschine fahndet, kommt Neutrum deutkich besser weg. Die maskuline Version hat nur ca. 10% der Trefferzahl. Bei "spøkelset" und "spøkelsen" ist der Unterschied noch wesentlich deutlicher: hier liegt die Quote bei unter 1% für's Maskulinum. Ich denke, Heinzelnisse sollte da mal eine Korrektur vornehmen.

28.09.09 23:30
Viele der Treffer fuer "en spøkelse" haben übrigens mit falscher Getrenntschreibung zu tun.

29.09.09 00:21, Mestermann no
Ja, klar, es heisst et spøkelse, und nur das.

01.10.09 21:11, Julia de
Ich habe den Fehler korrigert und beim nächsten Update der Heinzelnisse wird der Fehler verschwunden sein. Vielen Dank für den Hinweis. Korrekturvorschläge können uns auch per Email (siehe unteren Rand der Internetseite) oder über den Knopf Änderung/Neueintrag (nur angemeldete Nutzer) zugeschickt werden. Da kommt die Information auf jegen Fall bei uns an. Wir schaffen es nicht immer alle Forumeinträge zu lesen und da können Verbesserungsvorschläge so wie oben verloren gehen.
Julia