Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,

wollte mal fragen ob diese Phrasen im Norwegischen auch üblich sind ud ob meine wortwörtlichen Übersetzungsversuche überhaupt stimmen:

"ich rechne damit dass..." - "jeg regner med at..."?
"ich kann damit leben" - "jeg kan leve med dette"?
"ich komme darauf zurück" - "jeg kommer tilbake på dette"?

beim letzten sagt mir mein Gefühl daß das nicht stimmt...

29.09.09 10:18, hvalross de
Die ersten beiden Phrasen klingen meiner Meinung nach gut.

Bei der letzten würde ich eher sagen "jeg kommer tilbake til dette".
("å komme på noe" = einen Einfall haben - und zurück auf einen Einfall kommen scheint mir komisch)

01.10.09 08:58, MichaV de
Hallo hvalross, im D sagt man doch auch "Bist Du etwa darauf gekommen das so und so zu machen" (also hattest Du diesen Einfall) und trotzdem kommt man "auf etwas zurück". Tilbake til würde doch eher etwas räumliches ausdrücken, also dass ich mich körperlich dorthin zurück begebe, aber ich wil ja nur ein altes Thema neu aufgreifen. Bei Google kann ich das sowohl mit på als auch mit til nicht finden, darum würde mich zusätzlich zu Deiner auch die Meinung eines Muttersprachlers interessieren. Hoffe das liest noch jemand....