Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen! Ich habe in einer Art Wörterbuch für den deutschen Ausspruch "du tickst wohl nicht ganz richtig!" diese Übersetzung gefunden:
Du kan ikke väre riktig navla!
Das kann doch nicht stimmen, oder?! Seit wann wird denn "ä" in norwegischen Wörtern verwendet? Es wäre superlieb, wenn mir jemand das richtig übersetzen könnte...

20.04.05 05:52
" Navla " ist das umgangssprachliche Präteritum für " navlet " . Im Infinitiv heißt das Verb " å navle " und bedeutet " ( ein Neugeborenes )abnabeln ". Übersetzt bedeutet der Ausspruch also " Du bist wohl noch nicht richtig von Deiner Mutter abgenabelt " .
Der Umstand, das nicht das norwegische " æ " verwendet wurde , kann mehrere Gründe haben:
1. Der Verfassser ( was ist " eine Art Wörterbuch " ? )hatte die norwegischen Typen auf seiner Tastatur nicht.
2. Er wußte nicht, wie er sie über ASCI erzeugen konnte oder es war ihm egal.
3. Er hat die deutsch/schwedische Type bewußt verwendet, vielleicht weil er sie " cool " fand. Hierfür gibt es in der norwegischen Werbungs - und Unterhaltungsbranche einige Beispiele, allerdings betreffen sie i.d.R. das " ü ". Narvesen verkaufte mal eine sog. " Bratwürst ".
In den Sprachthemen findest Du einen Beitrag zu den im Norwegischen verwendeten diakritischen Zeichen, ich glaube dort steht auch, daß die Entscheidung für æ,ø und å willkürllich erfolgte und die Verwendung folglich vielleicht auch nicht konsequent ist. Beispielsweise trifft man das " ö " hin und wieder auf Landkarten.

M.

20.04.05 09:48
Nachtrag: in einer Untertitelung sah ich eben gerade folgendes Phänomen: In einen norwqegischen Text hatte sich das schwedische " är " eingeschlichen, allerdings geschrieben mit einem " æ ". Vermutlich ein Computerfehler , so bliebe auch bei Deinem Beispiel als weiter Möglichkeit noch übrig , daß es sich um einen reinen Flüchtigkeitsfehler handelt.

M.

20.04.05 10:35
Die einzige Fundstelle im Netz ist:
http://www.naffen.de/forum/archive/t-3372.html

"Er du ikke riktig navla?" ist vielleicht gebräuchlicher?

X.