Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
ich verstehe folgenden Teil nicht (fett markiert) im Satzzusammenhang, der Rest ist klar:
Regnskapspliktig som nevnt i § 1-2 første ledd nr. 13 skal sende inn et eksemplar av årsregnskapet, årsberetningen og revisjonsberetningen for det foretaket filialen er en del av slik disse regnskapsdokumentene er utarbeidet, revidert og offentliggjort i henhold til lovgivningen i hjemstaten senest samtidig med at dette årsregnskapet skal offentliggjøres etter lovgivningen i hjemstaten.
Tusen takk
Jenny

01.11.09 17:10, Drontus no
Ich mache mal einen Versuch...

Eingereicht werden soll bla, bla, bla für das Unternehmen von dem die Filiale (oder Zweigstelle, Niederlassung) ein Teil ist, so wie (in der Art wie) diese Buchhaltungsdokumente (-papiere?) im Heimatland usw.

Also muss eine deutsche Firma mit Niederlassung in Norwegen für diese Niederlassung die aufgeführten, nach deutschem Recht erstellten, Dokumente einreichen.

01.11.09 18:06, Jenny de
ach so....vielen Dank für die Aufklärung, tusen takk for opplysning

01.11.09 20:05, Drontus no
ähm...hab mich etwas verhaspelt... Es müssen die Unterlagen (årsregnskap, årsberetning usw.) für die Gesamtfirma sein, nicht nur für die Niederlassung.