Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen,
gibt es im Norwegischen entsprechende Formulierungen wie
- jmdm. Recht geben
- jmdm. ein Versprechen geben
?
Danke,
Ina

26.04.05 05:12
"gi X rett" gibt es durchaus, z.B. "jeg gir ham rett".
Scheint aber doppeldeutig zu sein. Das kann sowohl "jemandem zustimmen" als auch "jemandem das Recht geben (etwas zu tun)" heißen.

"gi loefte" gibt es auch. Allerdings eher in der Bedeutung wie in "Gute Ernährung verspricht ein langes Leben.".
Ansonsten einfach "love" = "versprechen" verwenden.

27.04.05 09:52
Ein paar Anmerkungen zum obrigen Beitrag:
jmdm. Recht geben = å gi noen rett i noe
jmd. das Recht geben etwas zu tun = å gi noen retten til å gjøre noe
>> in der einen Redewendung steht " rett " in der unbestimmten, in der anderen in der bestimmten Form "

jmdm. ein Versprechen geben = å gi noen et løfte om noe
>> Bsp. : Hun fikk løfte om stillingen = Ihr wurde die Stelle zugesagt ), siehe auch løftebrudd = Wortbruch

Gute Ernährung verspricht ein langes Leben = " Gode kostvaner gir et langt liv " bzw " En god ernæring gir et langt liv ", je nachdem was man auszudrücken wünscht.
>> Hier würde man im Norwergische das Verb " versprechen " nicht verwenden.

M.

28.04.05 06:12
super,
vielen Dank!

Ina