Direkt zum Seiteninhalt springen

Guten Morgen,

wie übersetzt man am besten nebenbei?
Beispiel: Er sah fern und löste nebenbei Kreuzworträtsel.

Dank im voraus!
G.

24.11.09 10:02
God morgen G.!
Siden jeg holder akkurat på med Hustad, se nedenfor.
nebenbei adv. (1) I tillegg, ved siden av; sie arbeitet ~ als Serviererin hun har en ekstrajobb som serveringsdame (2) i forbifarten, i parantes bemerket, som et apropos: (so) ~ bemerket … som et apropos …

Er sah fern und löste nebenbei Kreuzworträtsel = Han så på TV og løste i tillegg krysord.
Vennlig hilsen fra Claus i Kristiansand

24.11.09 11:36
Takk skal du ha. :)

24.11.09 12:55, Staslin no
In diesem Beispiel klingt für mich "ved siden av" besser.

Han så på TV og løste kryssord ved siden av.

24.11.09 13:07, Mestermann no
Ja, da bin auch ich einig. "I tillegg" wirkt da eher als eine zusätzliche Fähigkeit. "Han så på TV og løste kryssord ved
siden av" drückt die Situation besser aus. Oder so: "Han så på TV og løste kryssord samtidig".

25.11.09 10:13
Hei Mestermann.
An Stelle des Satzes : "Ja, da bin ich auch einig" solltest du lieber sagen: Ja, da bin ich einer Meinung mit dir. Oder: Ja, damit bin ich einverstanden. Der Satz mit dem Einig klingt für deutsche Ohren irgendwie komisch.

Liebe gut gemeinte Grüße von
Peter

27.11.09 01:28, Mestermann no
Lieber Peter,
Du hast vollkommen recht, ich habe in der Eile "norwegisch" gedacht.
M