Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo!
Ich habe Mal eine Frage zu den norwegischen Bräuchen etc. - gibt es dort etwas vergleichbares wie in Österreich die Krampusse bzw. Perchten?
LG

28.11.09 15:03, Mestermann no
Nein, nichr ganz, aber der "julebukk" ist wohl ein eng Verwandter. In der Zeit zw. Weihnachten und Silvester gehen
die Kinder von Haus zu Haus, mit Masken und Kostümen, und sammeln Nüsse, Süssigkeiten und Früchte in ihren
Säcken ein. Ursprünglich waren sie als Böcke (bukker) verkleidet, daher der Name Julbukk (Weihnachtsbock), und
daher die Verwandtschaft mit den Krampussen.

Diese schöne Sitte (wunderbar beschieben in Alf Prøysens Lied Romjulsdrøm) ist leider nicht mehr sehr verbreitet
(die Kinder heute ziehen Halloween vor), aber hier und da gibt es sie immer noch.

http://no.wikipedia.org/wiki/Julebukk