Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo ihr alle!
Ich versuche gerade einen Songtext zu übersetzen, aber zwei Fragen blieben dabei offen...
Einmal das Wort "ittepå" (Kontext: Og ikkje lenge ittepå står du på kommoden ved mi seng)
Heißt das so viel wie "es ist nicht lange her"?
und dann der Ausdruck "hiver meg utfor" (Kontext: men hvis eg aldri meir får sjå deg igjen hiver eg meg utfor og så tar eg deg igjen)
Ich habe den Anfang so übersetzt: Aber wenn/falls ich dich nie mehr wiedersehen darf, dann...
(ja, was tut er dann? bringt er sich um? hiver - werfen, utfor - Abfahrt, bergab lt. Wörterbuch)
Im Voraus ganz vielen Dank.

08.01.10 17:40
ittepå = etterpå
hiver seg utfor = sich hinabstürzen (aus dem Fenster springen o. ä.; Ergebnis = tot)

08.01.10 17:47, Mestermann no
Das ist Dialekt, wahrscheinlich aus dem Südwesten. "Ittepå" soll "etterpå" heissen, und heisst "danach". Also, "nicht
lange danach stehst du auf der Kommode bei meinem Bett."

"Hiver meg utfor" - "ich springe heraus" (buchst. "ich werfe mich heraus"), wie im "vom Fenster/Berg/Sprungbrett
heraus- oder abspringen" oder hier wohl wie beim Skilaufen, ganz oben in der Piste, wenn es los geht: "Jeg hiver
meg utfor."

"Så tar eg deg igjen" - "dann hole ich Dich wieder ein".

08.01.10 17:55
Tusen hjertelig takk!!!!