Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
wie kann ich am besten folgendes ausdrücken:
"Bei etwas durcheinander kommen" oder "Etwas bringt mich durcheinander"
Also z.B.: Ich bin es nicht gewohnt, dass es den ganzen Winter dunkel ist. Das bringt mich, bzw. meinen
Schlafryhthmus durcheinander.

Dankeschön
Ka

15.01.10 02:33, Mestermann no
Mit unterschiedlichen Ausdrücken, je nach Situation und Sinn. "Forvirre", "forstyrre", "sette ut", "sette ut av spill", "skape
rot", "rote til", "lage kaos" uva.

Im genannten Beispiel vielleicht etwa so: "Jeg er ikke vant til at det er mørkt hele vinteren. Det forvirrer meg og
forstyrrer døgnrytmen min/roter til døgnrytmen min". Andere Möglichkeiten sind auch denkbar.