Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, Forumfreunde

Unterscheidet man zwischen "ss" und "scarfes s" in deutschen Untertiteln?
(Fernsehen, Kino etc.)
Würde man sehr schockiert sein, wenn nur "ss" benutzt wurde?

Micke

26.01.10 17:47
Hei,

normalerweise wird "ß" auch in Untertiteln benutzt.
Man wäre aber nicht schockiert, wenn stattdessen "ss" benutzt wird. Man würde vielleicht vermuten, dass die Untertitel aus der Schweiz sind. (In der Schweiz benutzen sie kein "ß".)

Hilsen W. <de>

26.01.10 17:52
Danke für Antwort.
Aus technischen Gründen ist für mich "ss" vielleicht die einzige Wahl.
JEtzt weiss ich aber, was üblich ist.
Also, Danke!

26.01.10 19:28
Niemals!!! ß kann jedes Programm!!

26.01.10 21:20
Ok, es handelt sich in diesem Fall um EZTitles, ein Übersetzungsprogramm für Fernsehen.
Vielleicht weiss jemand, wo man das scharfe s hier findet?
Micke

26.01.10 22:00
Wenn es unter Windows läuft, warum kann man dem Program das ß nicht wie jedes andere Zeichen eingeben? Oder ist es in den benutzten Fonts nicht enthalten?

27.01.10 00:08
Gladmelding:

ALT+0223
Hold inne ALT og tast inn tallene. (Viktig at man bruker det lille nummertasturet til høyre)
Da dukker dobbel-s opp.
Det funket også i oversetterprogrammet mitt, så nå er det bare jubel.
Så forresten at det lå noe i forumarkivet på dette også.

takk for innspillene deres, iallfall.
Alltid kjekt når folk engasjerer seg.