Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei hei (passt ja),
kønnt ihr mir "feuer für mich mit an" übersetzen? Die Vokabeln sind nicht das Problem, aber ist "hei!" der Imperativ von "heie". Klingt komisch für mich.
Und "hei for meg også" heisst bestimmt "feuere MICH an", oder?
Anderer Vorschlag "hei i mine vegne"...
Hach, kønnt ihr helfen?
Danke euch ;)
Schnelle Antwort wär auch toll, danke.

29.01.10 19:43
hoppla, "på" mine vegne, meinte ich natürlich...

29.01.10 19:52
"Hei" ist wirklich der Imperativ von heie. Aber das klingt schon komisch, finde ich.

Wie wärs mit "Kan du heie på mine vegne?"

29.01.10 19:54, Mestermann no
Das sind zwei Wörter, obwohl sie gleich verwurzelt sind:
1. "Hei!" als Interjektion kann entweder als Gruss oder als Ausruf benutzt werden kann:
"Hei, Petter!" od. "Hei, hvor det går!"

2. "Hei" kann auch Imperativ vom Verb "heie", anfeuern, sein, und wird fast immer mit benutzt: Jeg heier på
Norge.
Als Imperativ: "Hei på Bjørndalen for meg! (siden jeg ikke kan være der og heie på ham selv)", also "ruf Heia
Bjørndalen für mich!"

Man kann aber nicht "heie" als Verb für "hallo sagen" benutzen. Aber, um die Verwirrung zu vergrössern, kann man
als sehr informeller Gruss, jemandem "hei på deg!" als Abschiedsgruss sagen...

29.01.10 19:58, Mestermann no
"Heie på mine vegne" klingt nun sehr formell, finde ich... ;-)

29.01.10 20:34
danke mestermann für die ausführliche Antwort