Direkt zum Seiteninhalt springen

Was meint ein Norweger wenn er sagt:
-liker jenter som har noe mellom ørene
Bezieht sich das auf Lebenserfahrung im Sinne von "faustdick hinter den Ohren", oder mehr auf Verstand und Intelligenz? Oder vielleicht beides?

05.02.10 20:22
Nimm es ganz wortwörtlich und dann ist es genauso wie im Deutschen. Zwischen den Ohren befindet sich i.d.R. das Gehirn ;-)

05.02.10 23:01
faustdick hinter den Ohren = å være ( litt av ) en luring ; å være lur

Lemmi

06.02.10 00:35, Mestermann no
Aha, dort also befinden sich die Gehirne in der Bundesrepublik!

07.02.10 10:18, L.
Mädchen/Frauen, die etwas im Kopf (sprich intelligent sind) haben.
Wenn man "har noe mellom ørene - annet enn sagspon" - ja, dann hat man ja etwas im Kopp, oder? Ist übrigens bei den meisten Mädels der Fall....