Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei, og her kommer Sola igjen med en liten tekst:

Jeg bor i et liten hus med en liten hage. Jeg liker meg veldig i mitt lille hus. Her er ingen som forstyrrer meg. Helt annerledes enn det var før, da jeg bodde i en leilighet og hadde naboer som gått meg på nervene med å krangle og å kjefte på hverandre hver dag og natt. Siden jeg er flyttet har jeg endelig fått ro og fred og kan lytte til fuglesang istedenfor kranglende naboer.

Ist das so richtig? Ich versuche zurzeit alles Mögliche auf Norwegisch zu formulieren und Fehler selbst zu finden. Hier glaube ich nun alle gefunden zu haben… (hihi, forhåpentlig ;-))

Der Text oben klingt eventuell flüssiger, wenn ich den zweiten und dritten Satz zusammenfasse, nur wie?
So vielleicht: Jeg bor i et liten hus med en liten hage, jeg liker meg veldig i. (?)

Es ist überhaupt nicht eilig, aber wenn jemand mal Zeit und Lust hat mir zu helfen, würde ich mich sehr freuen!!!

06.02.10 20:35, Sola de
...den ersten und zweiten Satz zusammenfassen natürlich - und dabei nutze ich doch schon die Voransicht, grrrr

06.02.10 22:04
Dein zusammengefasster Satz sagt aus, dass du dich im Garten wohlfühlst.
Da sind noch Fehler, willst du selber suchen? Hinweise:
Überdenke liten, gått, er flyttet.
Etwas überflüssig: ein hver, ein å

06.02.10 22:27, Sola de
Naja, mein Garten ist ja auch schön aber gerade bin ich doch lieber im Haus ;-)! Ja, ich mache mich sofort an die Fehlersuche...

06.02.10 23:07, Sola de
Also:
„hver“ war ja nur einmal vorhanden, daher war das ja nun nicht so schwer ;-), „dag und natt“ sagt wohl schon aus, dass es ein wiederkehrendes Erlebnis war.
Wahrscheinlich kann das å vor „krangle“ weg, weil „krangle“ „sich streiten“ heißt – aber ich bin mir nicht sicher.
Aber „gått“ ist falsch, es müsste gikk heißen (stimmt ja!).
Statt „er flyttet“ heißt es dann wohl „har flyttet“. Es muss doch aber Perfekt sein?!!
Aaaah und es heißt „et lite hus“ weil es männlich ist.
Die Sätze kann ich wohl nicht einfach zusammenfassen, das müsste ich wohl anders umschreiben oder einfach so belassen;-). Jetzt will ich mal hoffen, dass ich nicht noch mehr Fehler produziert habe!

06.02.10 23:19
Hei,
hus ist neutrum.

06.02.10 23:30, Sola de
hihi, stimmt ja, so langsam bin ich wohl ein wenig forvirret...

07.02.10 10:05
er flyttet oder har flyttet ist beides möglich. Aber in deinem Satz sollte es einfach nur flyttet sein zusammen mit "siden" als tidskonjunktion (seit).
Es ist das å vor kjefte, das etwas überflüssig ist. Normalerweise wird bei zwei mit og verbundenen Infinitiven das zweite å weggelassen (og å ist ja fast gestottert, aber laut Mestermann ist es auch nicht falsch, das å zu belassen).

07.02.10 11:20, Sola de
Guten Morgen! Ganz vielen Dank für die Hilfe! Bei "siden" war ich mir unsicher, weil ich keine genaue Zeitangabe im Satz genannt habe, daher dachte ich dass es Perfekt sein müsste... Mein Lehrbuch verwirrt mich, aber am Montag erfahre ich nun endlich ob mein Kurs stattfindet :-))