Direkt zum Seiteninhalt springen

agA: Gibt es in Norwegen Weiberfastnacht und wenn ja, wie heisst sie?
Mvh RS.de

11.02.10 10:28, Mestermann no
Gibt es nicht; es wird leider heute kaum irgendwo den fastelavn od. fastelaven (Fastnacht) gefeiert, ausser vielleicht
in den Kindergärten.
Aber um "Weiberfastnacht" zu übersetzen, kann man ein neues Wort bilden, "kjerringfastelavn", zum Beispiel.

11.02.10 10:46
Jo, tenkte meg det ....... Und Schlipse darf frau auch nicht abschneiden :-(
Takk for svaret RS.de

11.02.10 11:42
Gott sei Dank nicht - es gibt kaum eine dummere Tradition!!!!

11.02.10 14:32
In diesem Sinne: Helau!
@11:42 Meintest Du vielleicht dümmere?
Helau RS.de

11.02.10 14:45
Ach Herrlich, auch hier diese Klugsch....
Auf meiner norwegischen Tastatur gibt es auch kein 'ue'

Also Leute, Klappe halten, wenn es nur so duemmliche Kommentare sind!!!!

11.02.10 14:54
@ 14:45 Kein 'ue'aüf Deiner norw. Tastatür???? Ünd kein bisschen Hümor aüch noch.... Stakkars dü!
Helau RS.de

11.02.10 15:05
ü auf einer norwegischen Tastatur? Nichts leichter als das - einfach dieses Zeichen ¨ (gleich neben å) und anschließend u eingeben, voilà ein ü (oder ä oder ö oder ë / ï / ÿ wer's braucht).

11.02.10 15:05, Sola de
Ich hätte da noch einige ü´s in liebevolle Hände abzugeben, bitteschön: Ü ü ü ü Ü Ü Ü ;-)