Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, bin gerade bei den Hausaufgaben

und auf das Wort "super" gestoßen.
Beim Nachschlagen der Beugung im Bokmålsordboka (DP) fand ich noch eine weitere Bedeutung: "en som drikker mye alkohol" einer der viel Alkohol trinkt.
Kann ich mit dem Satz "Du er super." ins Fettnäpfchen treten, also vor dem Hintergrund das der Artikel in vielen Fällen ausgelassen werden kann.

Gruß FZG

16.02.10 21:45
Nein, da besteht m.E. keine Gefahr. "Super" ("Säufer") ist sowieso kein sehr häufig benutztes Wort und in dem Zusammenhang würde wohl keiner an die Bedeutung denken.

(Bin aber kein Muttersprachler. Wäre schön, wenn zur Sicherheit noch jemand meine Einschätzung bestätigen könnte...)

16.02.10 21:54, Staslin no
21:45 hat recht.

16.02.10 22:15
Hier würde man auf jeden Fall den Artikel mitsprechenschreiben, also EN super. Die Betonung ist auch anders, bei dem Substantiv ist die Betonung auf einem langen u, das AdjektivAdverb super hat die Betonung auf der ersten Silbe, wobei das u kurz ist.
Hilsen Anne (norw.):-)

16.02.10 22:36, Mestermann no
Ja, und "en super" für "einen Säufer" ist sehr selten, man würde eher "en dranker" o.ä. sagen.

17.02.10 01:31
"en super" ist abgeleitet von
en sup = ein Schluck/eine Mundvoll
å supe = schlucken/schlürfen
Kann man mit dem deutschen "Schluckspecht" vergleichen...

17.02.10 15:56
Takk for det supre svarene.

17.02.10 21:34
Takk for de supre svarene.
Es sind vielleicht die kleinen Fehler, die zu einer anderen Bedeutung führen können.

Hilsen FZG :-)