Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

ich suche die Übersetzung von "müsste" in Zusammenhängen wie "man müsste Klavierspielen können" oder "Politiker müsste man sein". "måtte" oder "burde" scheint mir da nicht ganz zu passen...

03.03.10 21:45
(Ups, zu schnell geklickt...)

Vielen Dank im Voraus

Daniela

03.03.10 23:57
Nach meinem Gefühl: "skulle", aber "burde" sollte auch passen.
Was sagt Mestermann?

04.03.10 00:19, Mestermann no
Sowohl "skulle" als "burde" geht in diesem Zusammenhang (aber "måtte" nicht).

Aber vielleicht gibt es zwischen "skulle" og "burde" eine Nuance, die allerdings nicht immer beachtet wird oder
beachtet werden muss:

Skulle passt generell in diesen Zusammenhängen besser, wenn man über etwas erwünschenswertes, aber
hypotetisches, spricht:

Man skulle ha vært politiker!
Man skulle ha kunnet spille piano!

Bei burde dreht sich der Sinn mehr in Richtung von etwas, was tatsächlich hätte sein sollen oder sein können, aber
wo die Umständen es verhindert haben:

Man burde ha vært politiker, (men ble kastet ut av AUF).
Man burde ha kunnet spille piano, (men ble tvunget til å gå på ski i stedet).

Dies weil "burde" im normalen Gebrauch generell ein Imperativ beinhält: "Det burde/bør du gjøre i morgen". "Du
bør/burde ikke se noe mer til den jenta, hun bringer ulykke med seg!".

Wie der Verfasser Diderik From Jr. in "Norsk Dusteforbund" immer bei schlechten finanziellen Umständen äusserte:
"Åh - det er mesén man skulle vært!"

04.03.10 07:36
"skulle", da hätte ich auch selbst drauf kommen können...

Danke!
D.

04.03.10 15:50, Mestermann no
Ja - det burde du. Eller skulle du. ;-)

04.03.10 22:19
Laut Deiner Erläuterung "burde" - es hätte ja tatsächlich so sein sollen, nicht nur hypothetisch :-)
D.