Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei! Jeg trenger hjeeeeelp! Mir fehlen jedesmal die Worte, wenn ich etwas, das ich auf Deutsch im Konjunktiv formulieren würde, auf Norwegisch ausdrücken möchte. Laut meinem Buch gibt es mehrere Möglichkeiten…

Ich habe all diese Möglichkeiten ausprobiert, hier mein Versuch:

Det ville være fint hvis jeg skjønte den forferdelige grammatikken.
Det var fint hvis jeg skjønte den forferdelige grammatikken.
Det ville vært fint hvis jeg hadde skjønt den forferdelige grammatikken .
Det hadde vært fint hvis jeg hadde skjønt den forferdelige grammatikken. ;-)

Sind diese Sätze richtig? Wenn ja, welcher klingt am besten? Sagen die beiden letzten Möglichkeiten dasselbe aus, also „Es wäre schön“, bzw. „Es wäre schön gewesen,…?“ Es wäre ja sooo schön, wenn mir jemand dabei helfen könnte, das einmal richtig zu verstehen :-)!

19.03.10 10:55
Der letzte Satz klingt am besten.

19.03.10 11:13
Ich würde hier "om" als Konjunktion vorziehen.
Die Verwendung von "hadde" kann einem komisch vorkommen, es scheint mir aber die einzige wirklich gebräuchliche Form in dieser Situation zu sein.

Det hadde vært fint om jeg hadde skjønt den forferdelige grammatikken.
Es wäre schön (gewesen), wenn ich die schreckliche Grammatik verstanden hätte.

Det hadde vært fint om jeg skønte den forferdelige grammatikken.
Es wäre schön, wenn ich die schreckliche Grammatik verstehen würde/verstünde.

Es kommt natürlich darauf an, was du genau sagen willst. Wir haben ja im Deutschen zwei Formen des Konjunktivs, die jeweils in einer Reihe von verschiedenen Situationen angewendet werden.

19.03.10 16:53, Sola de
Lieben Dank an euch, nun weiß ich zumindest, mit welcher Form ich nichts falsch machen kann ;-)

Det hadde vært fint om jeg hadde skjønt den forferdelige grammatikken.
Es wäre schön (gewesen), wenn ich die schreckliche Grammatik verstanden hätte.
--> Hier leuchtet mir ein, dass diese Form für die Vergangenheit passt.

Det hadde vært fint om jeg skønte den forferdelige grammatikken.
Es wäre schön, wenn ich die schreckliche Grammatik verstehen würde/verstünde.
--> Hier kommt mir das „hadde vært“ tatsächlich etwas komisch vor, daher liegt hier vielleicht auch mein Problem. Zusätzlich verwirrt mich, dass in meinem Buch mehrere Möglichkeiten beschrieben sind. Wenn aber die Form mit „hadde vært” die gebräuchlichste ist, werde ich mich schon noch an diese gewöhnen.

Wir haben ja im Deutschen zwei Formen des Konjunktivs, die jeweils in einer Reihe von verschiedenen Situationen angewendet werden.
--> Oh ja, ich möchte kein Deutsch lernen müssen!
(Ich glaube es ist häufiger (aber nicht nur) der Konjunktiv II, den ich anwenden möchte (hätte, wäre, würde, sollte, könnte usw.). Ich bin aber selbst nicht (mehr) so fit in der deutschen Grammatik ;-)) Ich frage hier einfach noch einmal, wenn mein Konjunktiv- Problem in einem ganz konkreten Fall auftritt.