Direkt zum Seiteninhalt springen

He! Jeg har skrevet en artikkel på tysk om hjemplassen min, Mosjøen. Jeg lurte på om noen som er litt flinkere enn meg i tysk, kunne se om jeg har skrevet disse to avsnittene riktig:

Geschichte
Ursprünglich Mosjøen ist einen Strand wo die Bauern hatten ihre braut nach Vefsna.
Mosjøen erhielt ihre Stadtrechte am 1. Januar 1875. Die Stadt hatte 370 Einwohner.
Der Stadtpark in Mosjoen wurde im Jahr 1905 erstellt. Im Jahr 2000, wurde der Park restauriert.

Kultur
Der Markt in Mosjøen weißt sich als Zentrum auf Norwegen auf und hat ein reiches kulturelles Leben, vor allem bei der Musik und dem Handwerk.
Im August organisieren einige Künstler Galleria Art Festival, wo sie ausgestellt Kunst in fast allen Häusern in Sjøgata.
Jedes Jahr im September, es ist Tiendebytte, die einen traditionellen Handel und bei kulturellen Veranstaltungen ist.

Handball, Volleyball und Fußball ist einige ad der Aktivitäten in Mosjoen . Fußball ist vielleicht der populärste Sportart.
Mosjoen IL spielen in der 3. Division in Fußball. Der Verein organisiert auch jedes Jahr Kippermocupen.
Es gibt auch zwei andere FußballTeams in der Stadt, Olderskog und Halsøy.

Grunnen til jeg spør om dette er ikke fordi jeg er lat eller noe, jeg har faktisk brukt lang til på å skrive denne teksten(nei, dette er ikke alt).

Tusen takk om noen tar seg tid til å se igjennom teksten min! Det ville jeg ha satt stor pris på!

07.04.10 16:29
Noe lignende hadde vi for tre uker siden:
http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/16869
Du må jobbe mye mer selvstendig med saken før ekspertene her er villige til å hjelpe deg. Denne setningen finner man i Wikipedia:
Opprinnelig var Mosjøen et strandsted der bøndene hadde sine brygger nede ved Vefsna.
Google translate oversetter den til:
Ursprünglich Mosjøen einen Strand, wo die Bauern hatten ihre braut nach Vefsna.
Dette er ganske uforståelig tysk. Men du så at den innledende bisetningen manglet verbal. Bravo!

07.04.10 17:02
Herregud, jeg spør jo bare om hjelp.. Jeg har ikke hatt tysk så lenge, og resten av teksten har jeg skrevet all by my self. Så om noen ser gjennom to avsnitt som jeg faktisk allerede har skrevet, er det jo ikke å gjøre oppgaven for meg, er det vel?
Slutt å vær så frekk mot meg og alle andre som spør etter hjelp, er du snill :DD

07.04.10 17:12, Geissler de
Gang på gang skal vi rette det du har kopiert fra Wikipedia og oversatt ved hjelp av
Google
Translate, og du kaller oss frekk? Få se den delen du har skrevet selv, så hjelper vi
deg gjerne.
At man ikke har lært et språk lenge, betyr ikke at man må jukse. Da skal man bruke det man
kan og skrive enkle setninger. Med din metode kommer du ikke langt. Jeg har også vært
nybegynner i norsk en gang, og hadde jeg bare kopiert den gang, hadde jeg nok ikke lært
noe i det
hela tatt.

07.04.10 17:43
Her er den delen jeg har skrevet fra før:

Generell Information
Mosjøen ist eine Stadt im Landkreis Vefsn in Norwegen. Die Stadt ist die älteste in Helgeland. Mosjøen hat 9 629 Einwohner.
Die Stadt liegt zischen zwei Bergen in einem Tal. Die Flüsse Skjerva und Vefsna fließen durch die Stadt.
Mosjøen ist mit Flugzeug, Bahn und durch den Anschluss an die Europastraße E6 gut zu erreichen.

Industrie und Sehenwürdigkeiten
Mosjøen ist mit einer der größten Aluminiumfabriken Europas nicht nur ein industrielles Zentrum, aber auch ein Attraktion für Touristen. Die Stadt ist berühmt ist wegen ihrer alten Holzhäuser in Sjøgata. Dieses sind die am längsten in einer reihe stehenden Holzhäuser Nord-Norwegens. Weitere Attraktionen sind die Dolstad Kirche und Vefsn Museum.

Geschichte
Ursprünglich Mosjøen ist einen Strand wo die Bauern hatten ihre braut nach Vefsna.
In dem zweiten Weltkrieg errichteten die Deutschen ein großes Militärlager im Olderskog, der in dem Ort Vefsn lag. Der Ort wurde für Wohnzwecke im Jahr 1947 umkonstruiert. Der Bau von Wohnungen begann fast umgehend.

Mosjøen erhielt ihre Stadtrechte am 1. Januar 1875. Die Stadt hatte 370 Einwohner.
Der Stadtpark in Mosjoen wurde im Jahr 1905 erstellt. Im Jahr 2000, wurde der Park restauriert.

Kultur
Der Markt in Mosjøen weißt sich als Zentrum auf Norwegen auf und hat ein reiches kulturelles Leben, vor allem bei der Musik und dem Handwerk.
Im August organisieren einige Künstler Galleria Art Festival, wo sie ausgestellt Kunst in fast allen Häusern in Sjøgata.
Jedes Jahr im September, es ist Tiendebytte, die einen traditionellen Handel und bei kulturellen Veranstaltungen ist.

Handball, Volleyball und Fußball ist einige ad der Aktivitäten in Mosjoen . Fußball ist vielleicht der populärste Sportart.
Mosjoen IL spielen in der 3. Division in Fußball. Der Verein organisiert auch jedes Jahr Kippermocupen.
Es gibt auch zwei andere FußballTeams in der Stadt, Olderskog und Halsøy.

Anette Sagen
Anette Sagen, geborn 10. Januar 1985 in Mosjøen, ist eine norwegische Skispringerin. Mit insgesamt 42 Einzelsiegen und 76 Podiumplatzierungen im Ladies-Continentalcup ist die in Oslo lebende Studentin die erfolgreichste Skispringerin der Welt.

Fornøyd? :) Håper du er villig til å hjelpe meg nå.

07.04.10 19:24
tekst fra 17:43 :
Generelle Informationen; Sehenswürdigkeiten; sondern auch eine Attraktion; Die Stadt ist berühmt (uten "ist") wegen; in der Sjøgata; Reihe; Dolstad-Kirche; das Vefsn-Museum;
"Ursprünglich Mosjøen ist einen Strand wo die Bauern hatten ihre braut nach Vefsna."
Det er ingen vits i det. Hva vil du si?
Der Stadtpark in Mosjoen wurde erbaut. Im Jahr 2000, (uten komma)
ein Zentrum von Norwegen
das Galleria Art Festival, wo sie ausgestellt Kunst in fast allen Häusern in Sjøgata=
... wo sie Kunst in fast allen Häusern in der Sjøgata aussstellen.
"Jedes Jahr im September, (uten komma) es (uten "es")ist Tiendebytte, die einen traditionellen Handel und bei kulturellen Veranstaltungen ist." ... bei dem es einen traditionellen Handel und kulturelle Veranstaltungen gibt.
"ist einige ad der"
sind einige der ...
der populärste Sportart
der populärste Sport eller die populärste Sportart
Mosjoen IL spielen Jeg vil skrive:
spielt (ikke "spielen", er Entall?)
i
m Fußball; den Kippermocup;
gebor
en am; Podiums*platzierungen.

Hilsen Daggi

07.04.10 20:06
Tusen hjertelig takk!