Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
Samboerskap og partnerskap (aus den Hörtexten, deswegen bin nicht sicher, ob ich es richtig geschrieben habe). Wo liegt da Unterschied?
Spøkelse

07.04.10 18:43
Also, ohne es wirklich zu wissen, nur aus dem hohlen Bauch heraus, würde ich sagen:
samboerskap ist eine Wohngemeinschaft, dies muss keine Partnerschaft sein und
partnerskap ist eine Partnerschaft, diese müssen nicht zusammen wohnen.
Vielleicht kann ja noch einer sagen, wie die Norweger das sehen.

07.04.10 18:54
Nein, samboerskap ist schon eine Partnerschaft, also zwei Leute, die zusammenleben, aber (noch) nicht verheiratet sind.
Es ist ein Begriff, der sowohl im Alltag als auch im rechtlichen Zusammenhang gebraucht wird. In letzterem Fall entspricht es ungefähr "eheähnliche Gemeinschaft".
Siehe auch: http://no.wikipedia.org/wiki/Samboerskap

In der Alltagssprache hat man so etwas früher "wilde Ehe" genannt.

"Partnerskap" ist ein sehr allgemeines Wort. Oft ist aber "registrert partnerskap" gemeint, also "eingetragene Partnerschaft" (gleichgeschlechtlich).

07.04.10 20:08
Was bedeutet dann "registrert partnerskap"? Wieso ist dann das kein "ekteskap"?
Im Dialog hörte ich: Samlivsformer i Norge er partnerskap, ekteskap og samboerskap.
Ich verstehe also, dass partnerskap wurde da nicht allgemein gedacht, oder?
Spøkelse :-)

07.04.10 20:14
Partnerskap bezieht sich meist auf gleichgeschlechtliche Paare während der Begriff Samboerskap meist für ein heterosexuelles Paar verwendet wird.

07.04.10 20:20
"Partnerskap" war quasi die Ehe (ekteskap) speziell für Schwule und Lesben.
Allerdings ist das auch schon wieder veraltet. Seit 2009 können auch Homosexuelle eine ekteskap eingehen (und damit auch Kinder adoptieren).

07.04.10 20:22
Aha.... Endlich kapiert!
Tusen takk!!!
Hilsen
Spøkelse