Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,

Kan noen være så vennlig å si meg når man bruker "rett og slett" og hva det betyr?

takk

09.04.10 02:09, Mestermann no
Direkt übersetzt heisst es "gerade und schlicht", und wird gern benutzt, wo man ausdrücken will, dass etwas gerade
aus, ganz einfach und ohne weiteres gemeint oder zu verstehen ist.

"Han hadde rett og slett ikke lest nok til eksamen" (er hatte ganz einfach nicht genug gelesen).
"Jeg holder det rett og slett ikke ut" (ich halte es nicht aus, ganz einfach).
"Det kan du rett og slett ikke gjøre" (das kannst du gar nicht tun).
"Det er umulig, rett og slett" (das ist ganz unmöglich).
"Jeg ble forelsket, rett og slett" (ich habe mich ganz einfach verliebt).

09.04.10 07:39, Andreas N. de
Moin,
im deutschen würde man wohl "schlicht und ergreifend" sagen.
Lieben Gruß

Andreas

09.04.10 07:46
Hei,
ich denke, man kann es, wie im Deutschen, mit "recht und schlecht" übersetzen.Das bedeutet so viel wie "so gut es eben geht" oder "mit großer Mühe" und "gerade noch so".
Manchmal dreht man auch die Wortstellung um und sagt : "Mehr schlecht als recht"
Hoffe das hilft dir!
Gruß Alice

09.04.10 09:36, Drontus no
Alice, das stimmt leider nicht... "recht und schlecht" oder "mehr schlecht als recht" ist eher negativ geladen. Der norwegische Ausdrück dagegen ist völlig neutral, genau wie die Übersetzungen von Mestermann und Andreas N.

09.04.10 09:52, Geissler de
Normalerweise würde man im Deutschen ganz einfach "ganz einfach" sagen.

"Schlicht und ergreifend" stimmt zwar auch, aber das ist eine der ursprünglich spaßhaft
verwendetet Wendungen, die dann irgendwann völlig unironisch in die gewöhnliche Sprache
übergingen, wie etwa auch "nichtsdestotrotz". Die sollte man vermeiden.

09.04.10 12:22
Früher hatte "recht und schlecht" einmal die gleiche Bedeutung wie "rett og slett", aber das hat sich ab dem 17. Jh. geändert: http://de.wikipedia.org/wiki/Recht_und_schlecht

10.04.10 08:25
Når man bruker "rett og slett", indikerer man som oftest et litt "bombastisk" standpunkt i den forstand at man ikke ser muligheten for å vurdere forholdet på noen annen måte enn det som angis - og det til tross for at avsender ogeller mottaker av budskapet kanskje ikke er helt komfortabel med at det er slik forholdet må betrakteskategoriseres.