Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

Warum steht im folgenden Satz "tatt" im Partizip Perfekt und nicht im Infinitiv: "Kunne du tatt med et halskjede eller et par øreringer til meg"?

Vielen Dank im Voraus.

11.04.10 16:50
Das ist eine (mehr mündlich) verkürzte Form für "ha tatt", die gerne benutzt wird, wenn Modalverben wie kunne, skulle, ville davor kommen.

11.04.10 17:08
Bin nicht de Ausgangs-Fragensteller, aber ich frage mich, was mit dem Satz gemeint ist.

"Hättest du eine Halskette ... für mich mitbringen können?"

oder

"Könntest du eine Halskette ... für mich mitbringen?"

??

11.04.10 19:53
Ich glaube es bedeutet: Könntest du ... mitbringen. Genau deswegen fragt der Ausgangs-Fragensteller, ob "tatt" nicht eigentlich im Infinitiv stehen müsste. Weiß auch nicht, warum die Norweger, in dieser präsentischen Bedeutung Perfekt nehmen, habs nur schon oft gehört.
Rein nach Regel müsste aber der Satz "Hättest du ... mitbringen können" genauso übersetzt werden. Glaub ich.
Ein Muttersprachler: stimmt das?

12.04.10 23:22
Ja, stimmt.