Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei,
heute fand ich eine Meldung mit dem Titel "Prinsesse Madeleine i storkrangel med kjæresten" in der Zeitung".
http://www.dagbladet.no/2010/04/12/kultur/utenriks/kongefamilien/11239640/
Storkrangel ist laut Google ein häufiger verwendetes Wort, das so viel wie "großer Streit" bedeutet. Im norwegischen Wörterbuch fand ich das Wort allerdings nicht, nur krangel.
Gibt es für "storkrangel" eine gängige deutsche Übersetzung in einem einzigen Wort? "Großstreit" kommt mir so künstlich vor. Das Wort "Zoff" hat die notwendige Schärfe des Streits zum Inhalt, ist aber nahezu nur umgangssprachlich. Gibt es ein gängiges deutsches Wort dafür, wenn in einer Beziehung die Fetzen fliegen, das man als Übersetzung für "storkrangel" nehmen kann?
Cadfaell

13.04.10 09:44, Geissler de
Es muß ja nicht immer ein Substantiv mit einem Substantiv übersetzt werden. Warum nicht
einfach "großer Streit"? Ansonsten: Madeleine hat "Krach mit ihrem Freund", oder
"Riesenstreit". Oder ganz anders: "Zwischen Madeleine und ihrem Freund kracht es gewaltig".

13.04.10 18:39, Cadfaell
Hallo Geissler,
vielen Dank für Deine Antwort. Sie hilft mir weiter. Schon erstaunlich, dass "storkrangel" nicht im (online-)Wörterbuch steht. Du hast recht, "großer Streit" passt in diesem Zusammenhang und Dein Vorschlag "es kracht gewaltig" klingt ebenfalls gut. Der Begriff "Riesenkrach" kommt mir für zwei Personen im Königshaus überdimensioniert vor. "Riesenstreit" scheint mir noch die beste Übersetzung als Einzelwort zu sein.
Cadfaell

13.04.10 19:16
Da storkrangel ja ein zusammengesetztes Wort ist, bin ich eigentlich nicht überrascht, dass es in Wörterbüchern fehlt.
Mit all diesen Zusammensetzungen würden die Wörterbücher einfach zu umfangreich werden.

14.04.10 13:07
"Storkrangel" würde ich nicht sagen, eher "kjempekrangel".