Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

wann sagt man im Norwegischen "er det" und wann "det er". In meinem Sprachkurs steht "I hvert rom er det en søppelkasse ...", icch hätte jetzt gesagt "I hvert rom det er en søppelkasse ...". Wäre das auch richtig? Oder gibt es bestimmte Regeln, wann man was sagt?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

03.05.10 11:15
Richte dich nach der deutschen Reihenfolge
es gibt = det er
gibt es = es gibt

In jedem Raum gibt es einen Papierkorb ... i hvert rom er det en søppelkasse
Es gibt in jedem Raum einen Papierkorb ... det er en søppelkasse i hvert rom

03.05.10 11:16
(Berichtigung)
gibt es = er det

03.05.10 11:42, Geissler de
Norwegisch ist wie Deutsch eine V2-Sprache. Das bedeutet, daß das Prädikat (das
finite/gebeugte Verb) im Hauptsatz immer an der zweiten Position steht, egal was an der
ersten Position steht. Wenn das Subjekt nicht an der ersten Stelle steht, kommt es gleich
nach dem Verb.

Das grammatikalische Subjekt in Sätzen mit "es gibt / det er" ist "es/det", das Prädikat
"er". Wenn man den Satz mit "Det er" anfangen läßt, steht also das Subjekt vorne, wenn man
ihn mit "I hvert rom" anfangen läßt, kommt es gleich nach dem Verb.

Man kann das mit jedem beliebigen Aussagesatz durchexerzieren. Jedes Satzglied kann vorne
stehen, das Verb wird immer an zweiter Stelle kommen:

Paul gießt jetzt im Garten die Blumen.
Im Garten gießt Paul jetzt die Blumen.
Die Blumen gießt Paul jetzt im Garten.