Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei, für "fadenscheinig" steht "tynnslitt" im Wörterbuch. Aber "tynnslitt" bedeutet ja auch "abgenutzt". "Fadenscheinig" ist ja doch ziemlich komplex von der Bedeutung. Trifft es "tynnslitt" denn da?
Wäre für eine relativ schnelle Antwort dankbar.
Tusen takk :)

10.05.10 18:20
Nein, meiner Meinung nach passt tynnslitt nicht als Übersetzung für die übertragene Bedeutung von "fadenscheinig".

Definition:
fadenscheinig: abwertend: leicht durchschaubar: ein f. Grund; unter einem f. Vorwand ein Angebot zurücknehmen;

Daraus eine Idee zur Übersetzung: lett gjennomskuelig

10.05.10 21:24
Tynnslitt ist, wie schon gesagt wurde, in erster Linie die figurative Bedeutung von fadenscheinig." Syltynn " geht neben dem oben schon genannten auch im übertragenen Sinne.

Tynnslitt kann aber im Sinne von abgenudelt, abgelutscht, verbraucht verwendet werden ( Humoren hennes var ganske tynnslitt )

Lemmi