Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,
mein Sohn ist gerade als Student zu einem Praxissemester in Norwegen (mit Arbeitsvertrag für 20 Wochen). Jetzt ist ihm sein Laptop kaputt gegangen. Gibt es Probleme mit Zoll oder Steuer, wenn wir ihm Ersatz schicken? Wer hat Erfahrungen?
Herzlichen Dank schon mal

11.05.10 20:39
Schau mal hier: http://www.trolljenta-norwegenforum.info/showthread.php?t=12148
Also bei über 1000 NOK Wert (was bei einem Laptop ja der Fall ist), wäre da wohl Mehrwertsteuer fällig.

Es sei denn es gibt eine Ausnahmeregel für kurzen Aufenthalt. Glaube ich aber eher nicht.