Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei hei, für "Gefahr laufen" steht im WB "risikere". Gibt es da keine bessere Entsprechung? "Gefahr laufen" hat ja doch eher passivische Bedeutung... Tusen takk :)

02.07.10 21:40, Mestermann no
Z.B. "stå i fare for".
"Ved fortsatte likviditetsproblemer står selskapet i fare for å gå konkurs".

02.07.10 21:40
Hei,
meiner Meinung nach passt "risikere" gut.
Das Wort hat nämlich beide Bedeutungen, sowohl die aktivische als auch die passivische:
1) etwas wagen, ein Risiko eingehen
2) Gefahr laufen

Siehe auch: http://www.dokpro.uio.no/perl/ordboksoek/ordbok.cgi?OPP=risikere&bokmaal=S%...

Wie du dort siehst, kannst du aber auch "stå i fare" sagen.

02.07.10 21:46
Hm, aber Bedeutung 2 (stå i fare for r- å tape pengene sine) ist doch dann zweideutig, oder? Könnte dort doch auch "risikere" im aktivischen bedeuten...
Aber danke für die Antwort auf jeden Fall! Und für "stå i fare for"!

02.07.10 22:00
Hmmm, "Gefahr laufen" ist vielleicht noch etwas passivischer als "risikere" in der zweiten Bedeutung.
Hier jedenfalls noch eine alternative Erklärung mit Beispielen: http://www.ordnett.no/ordbok.html?search=risikere&search_type=&publicat...

02.07.10 23:02
Wenn du aktiv dein Geld aufs Spiel setzt, würde man sagen: risikere pengene mine (sine).
risikere å tape pengene sine würde man kaum im aktiven Sinne deuten.