Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei

eine kleine Grammatikfrage

Skjørtet er gult. oder
Skjørtet er gule.

Ich haette mich fuer das Zweite entschieden aber laut Buch ist das Erste richtig. Warum?
Ich dachte Adjektive der bestimmten Form Singular und unbest. und bestimmten Form Plural bekommen ein -e

Anja

09.07.10 18:20
Hei Anja

skjørtet er gult (umgangssprachlich auch nur gul) im Singular, im Plural hingegen skjørtene er gule.
Jedoch: det gule skørtet er fint oder: jeg liker det gule skjørtet
Hat mich auch enige Zeit gekostet, spricht sich aber nach und nach wie selbstverständlich.
Jürgen

09.07.10 18:32
Ja genau, deswegen war ich so verwundert, weil: Det gule skjørtet heisst. Hat es damit was zu tun, dass das Adjektiv zum Schluss steht oder gibt es da keine Erklaerung?

Anja

09.07.10 20:42, Geissler de
Adjektive können attributiv (det gule skjørtet, et gult skjørt) oder prädikativ, also in
einem Satz mit "er", gebraucht werden (skjørtet er gult, et skjørt er fint å ha).

Im Unterschied zum Deutschen, wo das prädikativ gebrauchte Adjektiv keine Endung hat
(der Garten ist groß, die Eiche ist groß, das Haus ist groß, die Büsche sind groß), wird
das prädikative Adjektiv im Norwegischen immer analog zum Substantiv, also stark,
gebeugt (hagen er stor, eika er stor, huset er stort, buskene er store).

Eine ganz andere Sache ist der attributive Gebrauch des Adjektivs. Hier verhalten sich das
Deutsche und das Norwegische im Grunde gleich: In der unbestimmetn Form (im Deutschen
zumindest im Nominativ Sg.) wird das Adjektiv stark gebeugt (ein großer Garten / en
stor hage, eine große Eiche / ei stor eik, ein großes Haus / et stort hus, große
Büsche / store busker.
In der bestimmten Form kommt in beiden Fällen die schwache Beugung zum Einsatz
(der/die/das große ..., den/det store ...).

Hoffe, das hilft ein wenig!

09.07.10 21:14
Danke Geissler fuer deine supertolle Erklaerung. Ja hat mir sehr geholfen und das Wichtigste, ich habe es verstanden. War in meinen Buch nicht ganz so ersichtlich. DANKE!!!!

Anja