Direkt zum Seiteninhalt springen

Halloechen!
Hab ein Brief von einer Norwegerin bekommen, in dem sie mich mit Sube angesprochen hat. Kann mir jemand sagen was das heisst? Danke schon mal.

27.07.05 12:36
subbe (zwei b) ist eine unordentliche Frau. Ansonsten könnte es eine Dialektform von "supe" (saufen) sein.

27.07.05 14:25
Subbe kann auch schleppend, träg bedeuten.
Universitetsfolagets bokmålsordbok sier:
1.) 1. subbe - tungt, slepende gange, høre s- av føtter ovenpå
2.) subb - smått avfall, rusk
3.) subbet kvinne
4.) subbe beslektet med dial. svabbe, plaske, jf. svaber
Sope = feie sammen penger, osv.
gå tungt slepende
Hilft das etwas? Mich wundert, daß du so angesprochen worden sein sollst?
Gruß Claus Kr.sand

30.07.05 06:50
Vielen Dank fuer die Antworten, aber wie sich herausgestellt hat, hat sie versucht "süßer" zu schreiben, hat wohl nicht ganz geklappt. Trotzdem danke!

31.07.05 07:36
:-))