Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo Leute!
Ich wollte mal fragen ob mir jemand sagen kann, was auf Norwegisch "Komme was wolle" heißt?
Es geht darum, dass meine Freundin schwer erkrankt ist und ich mir das tättowieren lassen möchte, als zeichen das ich immer für sie da bin...

Lg Niclas

13.08.10 13:32
Det får bli som det det vil.
Wenn ich erst .....:
Koste es was es wolle :Koste hva det koste vil

Oddy

13.08.10 13:38
danke, aber gibt es da auch etwas kürzeres? es sollte auf den linken unterarm und naja...so lang is der nicht :-)

13.08.10 13:54
Det anbefales, forutsatt ingen ytterligere misbruk ....

13.08.10 14:30, Mestermann no
Der feste ausdruck für "komme was wolle" heisst, jedoch etwas altmodisch: Komme, hva komme vil/komme det som
komme vil.
Oddys Vorschlag "det får bli som det vil", bedeutet etwas anderes, wie auch "koste hva det koste vil".

Dessen ungeachtet würde ich für eine solche Tatovierung etwas anderes (und kürzeres) nehmen. Vorschläge:
"Alltid din" - "For alltid" - "Uansett hva som skjer" - "Bestandig" - "For deg bestandig" o.ä.

16.08.10 14:59
Wie wäre es denn mit " Samme hva som skjer"?
ISt zwar aus nem Satz entnommen, kommt doch aber der bedeutung gleich, oder?

16.08.10 19:42, Mestermann no
Der Ausdruck "samme hva som skjer" passt nicht so gut, denn von Assoziationen her ist das mehr negativ und wirkt
mehr gleichgültig.

18.08.10 15:06
Ich hatte es aus dem satz:
"Samme hva som skjer så har du fått en plass i hjertet mitt"
übernommen, der laut forum auf deutsch:
"Was auch immer geschieht, du hast jetzt einen Platz in meinem Herzen"
bedeutet. Eigentlich zutreffend nur zu lang :-)