Direkt zum Seiteninhalt springen

hallo
das o wird ja auf norwegisch als u gesprochen, bis auf doch recht häufige ausnahmen wie ich finde z.b. bei og, velkommen usw. kann mir jemand sagen, wann ich das o als u spreche bzw. umgekehrt. leider konnte mir das bisher noch niemand beantworten. leider auch kein norweger die ich bisher begefragt hatte. gibt es da eine regelung oder eselsbrücke?
wer schön wenn mir das jemand sagen könnte.

15.08.10 21:47
Da gibt es zumindest Anhaltspunkte. Haben wir hier schon besprochen. Vielleicht findet es jemand mit der Forumssuche (habe es auf die Schnelle nicht gefunden).

15.08.10 22:14
Siehe hier: http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/872

(Die komischen Zeichen einfach überlesen. Anscheinend gab es in Heinzelnisse technische Änderungen seit damals...)

16.08.10 09:54, Geissler de
Ich bin mit den meisten Beiträgen, die Regeln angeben, nicht recht einverstanden ist. Die
Regel "bei langem Vokal Aussprache als u" mag noch einigermaßen hinhauen (aber: og, tog,
torsdag, over und sicher noch viele mehr), die Regel "bei kurzem Vokal Aussprache als o"
dagegen nicht. Dafür gibt es zuviele Ausnahmen.

16.08.10 11:04
Das sind auch keine Regeln, sondern Anhaltspunkte, mit denen man bei unbekannter Aussprache >50% Trefferwahrscheinlichkeit bekommt. Im Permalink wird übrigens eine Regel angegeben, die auf og, tog, over zutrifft (langes <o> + <v oder g> wie [o])

16.08.10 11:13, Geissler de
So wie bei "Ove" und "drog", oder? ;-)

16.08.10 11:31
Wie gesagt, es sind Anhaltspunkte, wobei es viele Wörter gibt, bei denen mehrere Aussprachen gängig sind.

16.08.10 16:26
danke für eure antworten, haben mir weiter geholfen :-)