Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo, um noch einmal auf die Frage mit få und Partizip Perfekt als Vorgangspssiv zurückzukommen.
Warum bezieht sich in dem Satz "Han fikk bilen sin vasket" få auf das Verb vasket und nicht auf bil, bzw. warum würde es sich in dem Satz "Han fikk gitt ei bok" nicht auf das Verb sondern auf bok beziehen?
Wenn ich sage "Han fikk ei bok i gave" heißt das doch wörtlich "Ich bekam ein Buch als Geschenk". Dann habe ich doch das Partizip Perfekt "gitt" durch ein Substantiv ersetzt - oder?
Mir ist schon klar, dass få und Partizip Perfekt auch "schaffen, gelingen, fertigbringen" heißt. Aber in den Sätzen: "Han fikk undersökt lungene" und "Deltaker fikk forklart reglene" hat es ja auch eindeutig passivische Bedeutung.
Ich verstehe einfach nicht, wann ich få und Partizip Perfekt als Vorgangspassiv verwenden kann und wann nicht.
Kann noch mal jemand versuchen, mir das zu erklären?
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

10.09.10 15:47
Es ist schwer logisch zu erklären und es gibt viele Fälle im Norwegischen, die nicht durch Regeln beleuchtet werden können.Doch scheint es in diesem Falle ( han fikk bilen sin vasket ) etwas mit Hauptwort und Verb zu tun hat, wie du selbst schreibst.
" Er bekam sein Auto gewaschen " sagt man wohl nicht auf Deutsch, sondern " er hat sein Auto waschen lassen." oder " liess sein Auto waschen." Also auf Deutsch lassen + Infinitiv.Das Verb lassen ersätzt unser få.
Auf Englisch sagt man auch nicht : He got or had his car washed. ( I gave my car a wash ). Lassen + Infinitiv ist uns Norwegern genau so fremd wie den Deutschen unser få +
Perfekt.
Han fikk sin bil vasket som gave.Bitte !

Oddy

10.09.10 16:21
Tusen takk for hjelpen. Jeg tenker, at jeg har forstått det nå. (Kann man das so sagen?)

10.09.10 16:26
Nur als Zusatzkommentar: auf Englisch sagt man eben durchaus “He’s had his car washed“ (wenn er es eben nicht selber gemacht hat, sondern hat machen lassen).

10.09.10 17:14, Jørg li
Um an Oddy anzuschließen: Meinem Eindruck nach ist der Sinn entscheidend. Was ist die Hauptaussage? Daß er sein
Auto wieder bekommen hat oder daß es gewaschen wurde? (Daß er sein Auto waschen ließ und nicht seinen Kopf, wird
nicht als Hauptaussage in Erwägung zu ziehen sein.) Im zweiten Fall: Daß er ein Buch bekommen hat oder daß er etwas
geschenkt bekommen hat? Wenn man betonen will, daß er ein Geschenk erhalten hat und das Buch Nebensache ist,
wird man das aber anders formulieren müssen.

10.09.10 17:28
"Jeg tror at jeg har forstått det nå" ist besser.

Akel (N)