Direkt zum Seiteninhalt springen

In einem Artikel über Reinigung von Hauswänden habe ich folgendes gelesen: "det skal skylles, ikke spyles"

Kann mir jemand sagen was da der Unterschied ist?

14.10.10 13:58
Å spyle - zu spülen : Mit Strahl waschen/abwaschen, z.B mit Wasserschlauch.
Å skylle : Im Ausguß, im Eimer,im Bach, usw. waschen ( die Kleider hin un her/auf und ab ziehen )
Skyllebøtte ( Wascheimer )gibt es, aber keine spylebøtte.

Oddy

14.10.10 14:17
Danke, aber eine Hauswand kann man wohl kaum im Eimer/Ausguss/Bach/... waschen ;)

Deute das aber so, dass mit "spyle" in diesem Zusammenhang ein (harter) Wasserstrahl (Wasserschlauch, Hochdruckreiniger) gemeint ist und mit "skylle" eher sowas wie fliessendes Wasser ohne festen Strahl gemeint ist. Hintergrund in dem Artikel ist, dass bei falschem Abwaschen die Farbe an der Hauswand zu sehr strapaziert/beschädigt werden kann.

14.10.10 14:30
Beim " Skyllen " schleudert man das Wasser an die Wand,z.B. aus einem Eimer und auch
wie du schreibst : Mit fliessendem Wasser ohne festen Strahl.( Den Wasserschlauch nicht
zukneifen. )
Sonst kann man allgemein sowohl hart als weich " spyle ".

Oddy