Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

ich werde im Januar für ein halbes Jahr an der Uni Bergen studieren und wollte daher fragen, ob ich mir bei Lexin (Bildtema) Bokmal oder Nynorsk anschauen soll. Auf der Karte (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/ef/Norwegianmalforms.png) ist das nicht wirklich gut zu erkennen...

Vielen Dank im Voraus!

23.10.10 12:43, Geissler de
Bergen selbst ist offiziell eine sprachneutrale Kommune im Nynorskland, traditionell wird
aber Bokmål geschrieben. Die Tatsache, daß das gesamte Umland Nynorsk schreibt, führt
natürlich dazu, daß auch Nynorsk eine Rolle spielt. In Bergens Tdende stehen z. B. auch
Nynorskartikel. Allerdings gibt es nicht wenige Bergenser, die Nynorsk eher abschätzig als
Sprache der Landbevölkerung ansehen.
Gesprochen wird dort der Stadtdialekt, der natürlich viele Züge der westnorwegischen
Dialekte aufweist, die ja die Grundlage von Nynorsk bilden, aber auch Merkmale besitzt,
die ihn deutlich von Nynorsk unterscheiden, wie etwa den völligen Wegfall des weiblichen
Genus.

Mein Tip: Bleib bei Bokmål.

23.10.10 22:37, r.dix
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche und sehr informative Antwort!!

Ich werd mich ranhalten, so viel wie möglich zu lernen, da ich momentan noch gar keine Norwegischkenntnisse hab...

Also nochmals danke!