Direkt zum Seiteninhalt springen

Wie sagt man auf Deutsch, dass man eine "prøve" haben soll? ("skoleprøve"). Kann man Prüfung sagen oder sagt man eher Test?

24.10.10 20:32
Jeg ville ha brukt "Prüfung" eller "Klausur". Min oppfatning er at "Klausur" helst brukes om skriftlige prøver/eksamener. Og at Prüfung også brukes om muntlige prøver: "Mündliche Prüfung".

Bsp.
"Ich werde am Freitag eine Klausur schreiben." => "Jeg skal srive en eksamen (ha en prøve) på fredag."

Mvh (N)

24.10.10 20:58
Hier im Südwesten schreibt man in der Schule eher eine "Arbeit", ein "Test" ist eine Miniprüfung zwischendurch.
"Prüfung" nennt man die Abschlussprüfungen einer Schule.
"Klausuren" schreibt man eher beim Studium.

24.10.10 20:59
Ah, interessant. Das wusste ich nicht.

Mvh (N)

24.10.10 21:09, Geissler de
Hier gibt es unglaublich viele regionale Varianten.
In Bayern schreibt man Schulaufgaben (angekündigt) oder Stegreifaufgaben/Extemporalen
(unangekündigt; Schüler sagen nur "eine Ex" dazu). Klausuren schreibt man in der
Kollegstufe (die letzten beiden Gymnasialjahre) und an der Uni. Bei "Prüfung" denke ich
wie mein Vorredner an Abschlußprüfungen.

24.10.10 21:11
@ (N): Deine Antwort ist nicht falsch, ich wollte nur ausdrücken, dass es regional verschieden sein kann :-)
Hilsen 20:58

24.10.10 22:00
Vielen dank!

25.10.10 08:52
Drückt Examen und Prüfung dasselbe aus ?
Prüfung kann übrigens außerhalb der Schule so manches bedeuten,
z,B. allgemeine Kontrolle ( Steuerprüfung - bokettersyn ).

Oddy

25.10.10 09:58, Drontus no
In Niedersachsen schreibt man einen Test oder eine Arbeit in der Schule.
In der Oberstufe schreibt man Klausuren (wie tentamen in meiner Schulzeit anno dazumal).
Im Studium schreibt man ebenfalls jedes Semester Klausuren, und oft auch eine zusammenfassende Abschlußprüfung am Studienende.
Examen nennt man die Abschlußprüfung für Ärzte, Juristen, Lehrer usw. (1./2. Staatsexamen). Examen ist also immer eine Prüfung, aber Prüfung nicht immer ein Examen. ;-)