Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

kann mir jemand sagen welche Internet anbieter es in Norwegen es gibt und wie die kosten da sind?
Mein Vater, der da lebt,bekommt jetzt seinen ersten PC und wir müssen uns jetzt um einen Internetanbieter kümmern, damit er sich nicht über die Telefonleitung einwählen muß.

Wäre schön wenn sich jemand melden würde

Danke

Rike

25.08.05 13:22
Hei Rike,
ich habe Tele 2 und bin sehr zufrieden. Diesen Anbieter habe ich schon viele Jahre sowohl für Festtelefon, ADSL und Handy. Sie benutzen die Einrichtungen von Telenor (vergleichbar mit Telekom) sind aber billiger und auch sonst angenehmer mit zu tun zu haben. Habe damals den Tip von Geschäftsfreunden erhalten und meine Telefonrechnung von damals Telenor ist stark herunter gegangen.
Gruß Claus Kristiansand

25.08.05 13:50
Danke Claus Kristiansand,

Noch ne frage hinterher! War gerade auf der Tele2 Seite! Wenn ich jetzt ADSL Small nehmen würde, ist da Telefon (Anschluss) mit bei oder geht das dann noch extra dazu? Die Telefonkosten gehen sicher noch ober drauf, oder? Ich kann das nicht ersehen. Und kann er bei dem Tarif endlos in Internet surfen?

Rike

25.08.05 15:42
Eine gute Übersicht gibt es unter http://www.telepriser.no/ (wenn es um DSL-Zugang geht, unter "Bredbånd" nachschlagen).

Arnold

25.08.05 17:23
Hei Rike,
Ich habe mal kurz auf meiner letzten Telfeonrechnung nachgesehen. Ich bezahle Analog Telefon für einen Monat Festabgabe 119,30 Kr. Dann habe ich den ganzen Tag lang Telefonieren für 31,20 kr. +0,46 kr. per Telefonat Inlands. Supersuf Monatsabgabe 7,99 kr. Das sind die festen Abgaben letzten Monat. Dabei bin ich 24 Stunden mit dem Computer im Netz.
Ich weiß nicht ob dir das hilft aber das sind die Fakten, die ich im Augenblick finden kann.
Herzlichen Gruß aus Kr.sand von Claus

25.08.05 18:25
hei, wenn man sich Bredbånd anschafft, also eine "Standleitung" so hat man dann 24h Internet und die Möglichkeit Internettelefonie zu nutzen was bei Telio (ist nur Telefonanbieter) 159,- NOK pro Monat kostet. (einmalige Anschlussgebühr und Zusenden einer Box zum Verbinden eines Analogtelefones mit dem Netz kostet 495,- NOK) Man kann dann sozusagen für diese Pauschale "umsonst" ins norwegische und europäische Festnetz telefonieren. Ins norw. Mobilfunknetz sind es nur 0,89 NOK pro Minute. Nach Australien bekommt man 100 Freiminuten, nach Verbrauch dieser entsprechend weitere günstige Minuten und so weiter. Vorraussetzung ist jedoch dass man eine Brebåndverbindung hat. Bredbånd anbieter ist zum Beispiel http://www.bluecom.no/ Viel Erfolg, Bastian

25.08.05 18:32
Kleiner Nachtrag: http://www.bluecom.no/ gibt es natürlich aus alles aus einer Hand, ebenfalls auch Internettelefonie für 159,- NOK Gruß Bastian

26.08.05 11:37
Vielen Liebe Danke für Eure Antworten.
Bin jtzt ein ganzes Stück weiter und kann mich nun mit meinen Vater in verbindung setzten ;-)))

Rike