Direkt zum Seiteninhalt springen

Hei!
In meinem Buch steht: Vi har alltid vært enig om ....
Ich hætte jetzt "enige" gesagt. Habe hier http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/18000 aber auch schon gelesen, dass bei Handlungen das Adjektiv ungebeugt steht - aber das ist doch keine Handlung?
Druckfehler? Mein Denkfehler? Geht beides? Bin verwirrt.
Hilsen grete

18.11.10 22:00
In dem von dir hervorgeholten Permalink geht es um die Beugung von adjektivisch gebrauchten Partizipien. Dazu gehört "enig" nicht, und die Erklärung dort passt nicht. Unabhängig davon ist "enige" in deinem Beispiel vorzuziehen.

19.11.10 09:09
Danke, stehe aber immer noch auf der Leitung. Vorzuziehen bedeutet, "enig" wäre nicht ganz falsch? Warum?????
grete

19.11.10 21:36
Google (sider på norsk, zum Ende durchgeklickt, um an die tatsächliche Zahl der Dokumente zu kommen):
"vi er enig om" = 272 Treffer
"vi er enige om" = 468 Treffer

Dann aus diesem Permalink http://www.heinzelnisse.info/forum/permalink/13945
15.05.09 07:43, Mestermann no
Alles klar, ABER bitte also nicht "enige i", "enige om", sondern "enig i", "enig om".

15.05.09 10:49, Geissler de
Hegge er ikke enig med deg, Mestermann.

(Der Link zu Hegges Spalte führt nicht zum gewünschten Beitrag, aber hier ist ein anderer, der "vi er enige om" enthält: http://www.aftenposten.no/ekspertene/spraak/?action=question&id=4005 )

Du siehst, die Norweger sind entweder bei dieser Beugung nicht sattelfest oder der Gebrauch schwankt. Persönlich ziehe ich "vi er enige om" vor, aber für "vi er enig om" lassen sich durchaus Argumente finden.

Wowi