Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo allerseits,

wie lautet die deutsche Bezeichnung des wunderbaren norwegischen Küchengeräts "takke/take"? Gibt es so etwas überhaupt in Österreich oder Deutschland?

30.11.10 17:16
æhm, ja klar und zwar genau so, wie es im Woerterbuch steht...
Backplatte - falls du mal schauen møchtest...

;o)

30.11.10 20:01
Upps. Eine Backplatte kann alles mögliche sein, aber ich fand mit "Backplatte" tatsächlich das richtige Geschenk für meine Schwester zu Weihnachten, nämlich einen kabellosen Crepe Maker auch Backplatte genannt. Supi!!!

30.11.10 20:02
.... mit Backplatte als Suchwort bei Google/Googel meinte ich natürlich ;)

30.11.10 21:18
In welchem Wörterbuch hast du dieses Wort gefunden?

30.11.10 22:26
Ich nehme an, 17:16 meint das Heinzelnisse-Wörterbuch!
http://www.heinzelnisse.info/dict?searchItem=takke&dictDeNoSearch=on&;

01.12.10 00:02, Geissler de
Ein "Kinderschnitzel" kann auch alles mögliche sein.

01.12.10 10:36
Hier ist der Handelsbegriff für takke :
Crêpes-Backeisen. ( Stromnetz / Gasbetrieb )
Sie sind in Deutschland erhältlich. ( Die gibt es aber wahrscheinlich nicht
mit " norwegischem " Durchmesser.)
Beim Backen schlage ich vor dass ein Stiel dabei vorhanden ist.
Ich vergesse nie das herrliche Flatbrød ( Fladenbrot )das meine Großmutter auf
ihrer Takke ( Durchmesser etwa 80 cm )gebacken hat.
Viel Spaß beim Backen !

Bäcker Oddy