Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo,

gibt es denn eine norwegische Entsrechung für das schöne deutsche Wort "benamsen"? Also
einen Namen vergeben, etwas (neu) benennen (aber nicht jemanden benennen, im Sinne von
auswählen, das steht ja im Wörterbuch).

30.11.10 20:59, MichaV de
Entsprechung

30.11.10 21:04
kalle, gi navn

Aber ich schätze, du suchst eine scherzhafte/umgangssprachliche Form, ähnlich wie
"benamsen"?

30.11.10 21:10, MichaV de
muss nicht scherzhaft sein (ist benamsen scherzhaft?), ich such nur ein einzelnes
norwegisches Wort für "einen Namen vergeben".

30.11.10 21:12, MichaV de
kalle hat ja auch die Bedeutung von "rufen", es soll aber eindeutig für die Vergabe eines
neuen Namens stehen.

30.11.10 22:34
benevne

30.11.10 22:50, MichaV de
Ha! Vielen Dank!

30.11.10 23:50, Geissler de
"Benamsen" ist meiner Meinung nach scherzhaft. Nun gibt es ja eine Reihe ehemals
scherzhafter Wendungen, die diese Eigenschaft verloren haben und völlig scherz- und
ironiefrei verwendet werden (nichtsdestotrotz, schlicht und ergreifend), aber "benamsen"
würde ich nicht in einem seriösen KOntext verwenden