Direkt zum Seiteninhalt springen

Hallo zusammen
kennt jemand von euch eine Website, auf der die norwegischen Verben mit Präposition aufgelistet sind? Also "tenke på"
etc. Oder zumindest ein paar halbwegs verbindliche Regeln für på, til, om, over etc.? Das ist mit Abstand meine
Fehlerquelle Nummer 1! :-)
Vielen Dank
Lisa

21.12.10 19:42
Hei,
im Bokmålsordbok sind meist viele Beispiele mit den verschiedenen Präpositionen aufgeführt:
http://www.dokpro.uio.no/ordboksoek.html

(Für den Fall, dass du das noch nicht kennst...)

21.12.10 19:48, Mestermann no
Es gibt keine wirkliche, anwendbare Regel und keine einheitliche, einfache Übersicht. Präpositionen sind auf allen
Sprachen schwierig. Ein Trost ist vielleicht, dass es genau so schwierig ist, für Norweger, die Deutsch lernen.

21.12.10 20:13
Danke euch beiden für eure Antworten, dieser Link ist wirklich nützlich!
Lieber Mestermann, du hast völlig recht – aber diese Fehler machen die Fremdsprachler ja irgendwie auch sympathisch!
Und wenn wir gerade beim Thema sind, es heisst "IN allen Sprachen"! ;-)
Liebe Grüsse
Lisa

21.12.10 20:59, Mestermann no
Eben, und diesen Fehler macht ein Norweger leicht, denn auf Norwegisch heisst es alle språk.

22.12.10 00:11
ein 'richtiger' Fehler ist 'auf einer sprache' aber nicht. es ist stilistisch sicher nicht einwandfrei, aber es duerfte genug deutsche geben, die das sagen bzw. denen das ab und zu mal rausrutscht. ist ja auch nicht so unlogisch; wenn es um eine konkrete sprache geht, ist es 'auf englischspanischrussisch etc.'.

23.12.10 10:23
Na ja, weil es möglicherweise genug Deutsche gibt, denen das mal rausrutscht (Spekulation hurra!), ist es noch lange nicht richtig. "Auf einer Sprache" habe ich noch nie gehört, hier ist die Präposition einfach anders als im Norwegischen und damit hat's sich.

23.12.10 10:30, Mestermann no
"Auf welcher Sprache" gibt jedoch 123.000 Google-Treffer, und "auf allen Sprachen" 181.000.
Irren sie sich alle?

23.12.10 10:50, Mestermann no
Und "auf einer Sprache" gibt 915.000 Treffer...

23.12.10 12:56
Allerdings ergibt die entsprechende Suche mit "in" x-mal mehr Treffer (x = 20-50). Beim letzten Muster (auf einer Sprache) ist x kleiner, weil auch Beispiele dabei sind, die nicht zu beanstanden sind, zB
... nach der jeder kommunikative Akt auf einer Sprache beruhe, die ...
Programmierer, die sich auf einer Sprache ausruhen, produzieren miesen Code

Ich gehe im Übrigen konform mit 00:11. Ein lässlicher Fehler oder eine etwas ungewöhnliche Ausdrucksweise, fällt aber nicht weiter auf.

Wowi