Direkt zum Seiteninhalt springen

Wenn eine Langlaufroute geloipt ist, was sagt man da im Norwegischen?

30.12.10 03:18, Mestermann no
Heute sagt man meistens: Løypa er preparert (falls mit einer Loipenmaschine gemacht).
Früher - ehe es die Loipenmaschinen gab - sagte man: løypa er opptråkket. Das sagt man heute immer noch, wenn
die Loipe aus irgendwelchem Grund zu Fuss vorgespurt ist.

Wenn das Loipen neulich geschah, sagt man nypreparert bzw. nyopptråkket.

30.12.10 08:33
Northug, der Trønder ist, würde wahrscheinlich " gå opp løypa "
sagen.Wenn ich ihn recht kenne, tut er das aber nicht selber.

Oddy

30.12.10 11:06, Mestermann no
Wer das nicht schon weiss: Loipe ist übrigens eines der neueren norwegischen Leihwörtern auf Deutsch, vom norw.
løype.

Es kommt von løype in der Bedeutung løpe, "laufen" - altnorw. hleypa, laufen machen.

30.12.10 12:51
Jeg ville minst like gjerne ha sagt "sporet er oppgått".

aKEL (n)

30.12.10 15:00
Besten Dank euch!

30.12.10 15:03
En liten sidenyanse ogå med " Oppgått "
Utover dagen ble løypa så oppgått at vi fikk problemer med festet.
Her var det ikke snakk om å pløye spor!
Oddy

30.12.10 15:52
Und die Maschine zum Spuren der Loipe heisst übrigens "tråkkemaskin".

Lemmi