Direkt zum Seiteninhalt springen

Ich würde gerne wissen, was krokåt bedeutet.
Bei meinem letzten Angelausflug nach Norwegen habe ich am Krokåtsjøen geangelt.
Eventuell steckt da mehr hinter als nur ein Name. Danke

30.12.10 08:20
Morgen, Patrick Busche !
Wahrscheinlich bist du in Trøndelag gewesen.
Krokåt ist Trøndersk ( " Bauerntrøndersk ")- Stadttrøndersk : krokat ) und heisst auf Bokmål krokete.
Normalerweise mit krumm oder beugig zu übersetzen, aber hier geht es um einen See
und dann würde ich " buchtig " wählen.
Den Fischhaken kann man fiskekrok oder angel nennen. Er ist krumm und nicht buchtig.
Einen recht guten Rutsch ins neue Jahr und nicht in den Krokåtsjøen !

Oddy