Direkt zum Seiteninhalt springen

Ich habe einen alten Brieföffner mit einem Nordkapp-Motiv gekauft. Er ist aus einem Knochen geschnitzt und bemalt.
Auf der Rückseite steht: Hilsen fra sorneleir 1968
Wer weiß was "sorneleir" heißt?

Danke im voraus.
Brigitte

01.01.11 13:52, Staslin no
Könnte es "sameleir" sein statt "sorneleir"?

01.01.11 14:30
Ganz herzlichen Dank für die Antwort!
Das "o" ist schon etwas verblichen und nicht mehr so ganz exakt leserlich. Bei genauerem Hinsehen könnte es auch ein sameleir sein. Was würde das denn heißen? Ist das vielleicht ein Lager der Samen (es ist auch gleichzeitig ein Rentier und die Umrisse des Norkappfelsens abgebildet).
Gruß aus Nürnberg

01.01.11 14:31
Verzeihung: Es heißt natürlich Nordkappfelsen! - Diese Tippfehlerteufel!

01.01.11 15:41
sommerleir > Sommerfreizeit ( organisierte Fahrt einer Jugendgruppe o.ä. )

Lemmi

01.01.11 15:56
sommer dürfte allerdings selbst aus der verblichenen Inschrift nicht herauszulesen sein, weil zu lang. Auch kürzer nyn. sumar braucht einen Buchstaben mehr, und statt hilsen sollte dann dort helsing stehen.

01.01.11 17:25, Staslin no
Ich tippe nach wie vor auf "sameleir" = Lager der Samen, wie du richtig übersetzt hast.

01.01.11 17:32
Jeg har aldri hørt om en sameleir før!

01.01.11 17:49
Ganz herzlichen Dank für die Interpretation. Da auf dem Brieföffner ja, wie schon gesagt, der Nordkappfelsen und ein Rentier zu sehen ist, ist bestimmt "sameleir" gemeint. Nochmals lieben Dank für Mühe und Info.
Gruß aus Nürnberg und ein gutes und gesundes neues Jahr.
Brigitte